Tuesday, October 16, 2007

Finissage Galerie Dorn am 26.10.2007

H.K. Ehmer und Iris Caren von Württemberg in der Galerie Dorn.
Ausstellungsabschluss am Freitag, den 26.10.2007 um 20.00 Uhr mit einer Lyrik-Kunst-Aktion Iris Caren von Württembergs

Zum Abschluss der aktuellen Ausstellung in der Galerie Dorn, Stuttgart, realisiert die Esslinger Künstlerin und Dichterin Iris Caren von Württemberg am Freitag, den 26.10.2007 um 20.00 Uhr eine Lyrik-Kunst-Aktion mit Zeichnungen und bemalten Schriftrollen.
Das Publikum wird am Vollendungsprozess der Unikate durch eine Lese-Performance teilhaben können. Die Schriftrollen, die Iris Caren von Württemberg bei ihren Performances langsam entrollt, bergen Worte wie Schätze. Als zarte Chiffren ranken sie sich an expressiv gestischen Zeichnungen entlang. Sie erzählen von der Kostbarkeit des Lebens. ( so Petra Weber-Obrock in einem Katalogbeitrag 2006).
Die grenzüberschreitende Kunstaktion verbindet Dichtung und Schrift mit den ausgestellten Zeichnungen und Pastellen.

Galerie Dorn